Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Tipp: Wenn https bei der Forennutzung Probleme macht: autismus-ra.unen.de; wenn https gewünscht wird: autismus.ra.unen.de
 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Über dem Feld bei der Normalantwort hast du drei Gruppen von Symbolen. Die mittlere ist am breitesten. Von der mittleren Gruppe ist es das rechte Symbol. Klickst du es an erscheint ein Fenster in das du den zu zitierenden Text reinkopierst. Wenn es mehr als ein Absatz ist kannst du den Text auch erst in die Antwort kopieren und markieren und dann dort klicken und bestätigen.

Übrigens: Wenn es Zitat im Zitat ist müssen am Ende zwei [/quote] stehen. Jedes [quote] muß am Ende des Zitats so aufgehoben werden, damit es korrekt angezeigt wird.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
13.03.07, 12:22:04
Link
Jana
(Autistenbereich)

geändert von: Jana - 13.03.07, 13:54:21

Okay danke. Ich hoffe ich habe es nun begriffen. Aber was heißt: Die Quotezeichen müssen aufgehoben werden?

Zitat:
test test test
Test des Smilieschildes
13.03.07, 13:47:31
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

[quote] = Zitatanfang
[/quote] = Zitatende

Das ist bei vielen html- und Boardcodebefehlen syntaktisch ähnlich.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
13.03.07, 14:24:32
Link
Jana
(Autistenbereich)

Ich versteh grad nur Chinesisch. Dass am Anfang ein Quote und am Ende ein Quote stehen soll kapier ich ja, aber warum sie wieder aufgehoben werden sollen, versteh ich jetzt nicht. Auch nicht den letzten Satz von dir.
13.03.07, 19:03:44
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Die Syntax lautet oft:

<irgendwas> oder [irgendwas] = Beginn
</irgendwas> oder [/irgendwas] = Ende

Der Unterschied ist der /

Irgendwie ist das langsam nicht mehr das Thema oder? Naja, du hast den Thread aufgemacht. :)

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
13.03.07, 20:46:30
Link
Jana
(Autistenbereich)

Ich kapier nun wie es geht. Das mit dem "aufgehoben" versteh ich zwar immer noch nicht was das heißen soll, aber ist ja auch egal.
14.03.07, 16:21:31
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Wenn du so willst bedeutet / = aufgehoben. [/quote] bedeutet demnach = Zitatmodus aufgehoben.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
14.03.07, 16:37:35
Link
Jana
(Autistenbereich)

Zitat von 55555:
Wenn du so willst bedeutet / = aufgehoben.
bedeutet demnach = Zitatmodus aufgehoben.[/quote]

Jetzt hab ich es verstanden


Kannst du mir bitte noch sagen, was man auf deinem Avatarbild sieht? Ich kann das nicht erkennen.
14.03.07, 18:11:28
Link
fklama
(Autistenbereich)

Ich würde (auch durch Hilfe des Inversfarbmodus meines Mac) auf Haare, eine Lichtquelle und Lensflare (wie heisst das auf Deutsch) tippen...
14.03.07, 18:26:37
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Das kommt so ungefähr hin.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
14.03.07, 19:10:35
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
535 1806994
09.07.21, 14:33:42
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
296 1425193
10.07.21, 09:17:46
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 450942
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 3.8221 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder