Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Tipp: Wenn https bei der Forennutzung Probleme macht: autismus-ra.unen.de; wenn https gewünscht wird: autismus.ra.unen.de
 
Autor Nachricht
christian_k
(Autistenbereich)

Für den Handel gelten folgende Bedingungen:

- Der Händler benötigt eine amtliche Genehmigung.
- Der Händler muss eine Kaution von $10.000 hinterlegen.

Wenn Sie die Ware dem Händler verkaufen, muss der Händler:
- Ihren Ausweis kopieren,
- Ihren Fingerabdruck nehmen.
- Sie mit Gutschein oder "Naturalien" bezahlen, aber keinesfalls in bar.
- Der Händler muss die Ware mindestens 90 Tage aufbewahren, bevor er sie weiter verkaufen darf.

Worum geht es?
Plutonium Handel ?

Nein, dies sind die gültigen Vorschriften, wenn man in Florida eine gebrauchte Musik CD an einen Second-Hand-Shop verkaufen will.

http://www.golem.de/0705/52145.html

Staatliche Paranoia.

Gruss
Christian

08.05.07, 14:07:00
Link
Silvana
(stillgelegt)

Die spinnen die, die Amerikaner

Unendliche Manigfaltigkeit, in unendlicher Kombination

-

Stillgelegt auf eigenen Wunsch, mfg [55555]
08.05.07, 19:59:51
Link
Altpapier
(Autistenbereich)

Das scheint mir absurd zu sein. Oder hat der Handel mit gestohlenen CDs dort derartige Dimensionen? Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.
10.05.07, 10:10:59
Link
drvaust
(stillgelegt)

Ich vermute, daß das die Lobby der Musikindustrie veranlasst hat.
Unter dem Vorwand der Hehlerei den Handel mit gebrauchten Musik-CD's schickanieren.
Die Polizei u.ä. wird sich auch über Fingerabdrücke mit Ausweisdaten freuen.

10.05.07, 14:56:10
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ebay wäre auch ein möglicher Profiteur. Oder dürfen die keine CDs mehr vermitteln? zwinkern

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
10.05.07, 18:13:41
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Landesbildungsserver BW - Handreichung zu Autismus
Aku
14 11749
27.06.12, 16:20:55
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wöchentliche "Presseschau" der Klatschpresse in der FAS
26 24256
20.12.16, 15:41:34
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Suchen alexithyme Person für Bachelor-Thesis
15 16950
11.07.13, 00:27:22
Gehe zum letzten Beitrag von Fundevogel
Archiv
Ausführzeit: 0.0344 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder